REISEZIELE
»Startseite
  »Südwesten
  »Westen
  »Norden
  »Nordosten
  »Südosten
  »Landesinnere
Mallorca

Inselurlaub unter der Sonne Spaniens: Diesen Wunsch können alle den Balearen zugehörige Inseln erfüllen. Mallorca führt dabei in vielerlei Hinsicht die Reisestatistik an. Auf der größten der Ferieninseln der Balearen erwartet Reisegäste eine facettenreiche Urlaubslandschaft. Angefangen vom Sommerurlaub auf der größten Insel Spaniens bis hin zur Entdeckungs- und Wanderreise: Mallorca lädt zu jeder Jahreszeit zu einer erlebnisreichen und zugleich entspannenden Auszeit vom Alltag ein.

Faszination Balearen Urlaub: Tourismus Magnet Mallorca

Wirft man einen Blick auf die Tourismusstatistik Spaniens, gehört das Reiseland im Süden Europas weiterhin zu den führenden Destinationen. Insbesondere die zu Spanien gehörenden Inselgruppen der Balearen und Kanaren leisten dazu einen entscheidenden Beitrag. Deutsche Feriengäste verlieben sich dabei regelmäßig in die Natur- und Kulturbesonderheiten der Balearen-Inseln. Mallorca bleibt dabei vielfach das meist gebuchte Reiseziel, dicht gefolgt vom Strandparadies Menorca sowie den Pytusen mit Ibiza und Formentera.

Mallorcas schönste Seiten kennen lernen

Vielfalt und jede Menge Besonderheiten: Diese beiden Charakteristika bringt ein Mallorca Urlaub auf jeden Fall mit. Die Mittelmeer-Insel begeistert dabei nicht nur mit einer schönen Ferienkulisse, sondern insbesondere auch mit dem vor Ort gebotenen umfangreichen Freizeit- und Unterhaltungsangebot. Dass es dabei gleichermaßen still und laut zugehen kann, zeigt ein genauerer Blick auf die verschiedenen Reiseziele von Mallorca.

Die Insel bietet auch in kultureller Hinsicht zahlreiche Gelegenheiten, ihre schönsten Seiten zu entdecken. Egal ob beim Besuch schillernder Feste, traditioneller Feiern und Festtage oder bei der Fahrt durch idyllisch gelegene Fischer- und Bergdörfer: Welche Facetten von Mallorca am besten gefallen, entscheidet jeder Urlauber für sich selbst.

Besonders beliebt ist der Inselurlaub für Strandliebhaber. Sie finden auf Mallorca eine Vielzahl schöner Badebuchten und sauberer Strände vor. Neben dem belebten Süden und Südwesten der Insel präsentiert sich auf diesem Gebiet auch der Inselosten mit einladenden Urlaubsorten, darunter Cala Ratjada, Cala Bona, Cala Millor oder Porto Cristo. Hier befinden sich auch reizvoll gelegene Fischerei- und Yachthäfen. Im Norden der größten Balearen-Insel macht man hierfür am besten in Alcudia, Can Picafort oder Puerto de Pollensa Halt.

Sehenswertes Mallorca: Tipps für Liebhaber

An Reise-Highlights mangelt es der Insel wahrlich nicht. Wer Mallorca in vollen Zügen entdecken möchte, sollte unbedingt auch einen Besuch in der Hauptstadt Palma einplanen. Sie ist auch nur wenige Kilometer vom Flughafen Mallorcas, dem Aeropuerto de Son San Juan, entfernt. In Palma de Mallorca gibt es viel zu sehen, aber auch viele Möglichkeiten, die Freizeit mit Shopping, Baden oder Musik und Tanz zu verbringen.

Der Ferienort Soller gehört wiederum zu den Stationen, die sich Wanderfreunde für Mallorca vormerken sollten. Entlang der Serra de Tramuntana (UNESCO-Welterbe), einer Gebirgskette im Inselnorden, gibt es darüber hinaus viele weitere beschauliche Dörfer und auch größere Touristenzentren, die sich als Aufenthaltsort für weitere Entdeckungsreisen anbieten.

Mehr vom Mallorca Urlaub? Bei uns finden Sie günstige Reiseangebote, Tipps und Infos rund um Mallorca und können sich gezielt über Last Minute oder Pauschalreisen, Anreise-Informationen für die Balearen-Insel sowie Mallorca Hotels verschiedener Kategorien informieren.



4**** Hotels All Inklusive Angebote Hotels am Strand